Reiseruecktrittversicherung


Wenn aus Ferien in Holland - Ferien in Balkonien werden

Reise -Rücktrittskostenversicherung bei Buchung einer Reise schützt Sie gegen Belastungen bzw. Vermögensnachteile, wenn Sie durch ein unvorhergesehenes Ereignis ( unerwartete schwere Erkrankung, schwerer Unfall und Tod  des Versicherten , seines Ehegatten , seiner Kinder, Eltern, Geschwister, Großeltern, Enkel, Schwiegereltern, Schwiegerkinder oder Mitversicherter Reisepartner) Ihre Ferienwohnung nicht nutzen können, Die Versicherungsprämie muß spätestens 7 -14Tage nach Buchungsbestätigung an den Versicherer überwiesen werden um einen wirksamen Versicherungsschutz zu erreichen.

Onlineversicherer bieten Produkte an, bei denen Sie mit leichten unterschiedlichen Leistungspaketen sich versichern können. Wir empfehlen  die Travel Secure die z.B.  für einen Ferienhausvertrag für eine Familie (4 Pers.) in der Höhe von z.B. 1.000 € ab 26€ Prämie verlangt. Nach unserer Marktbeobachtung ein faires Angebot.  Klicken Sie den Namenszug an und Sie können, nachdem Sie mit uns den Mietvertrag geschlossen haben und Ihnen die Rechnung vorliegt, hierüber den Versicherungsvertrag unter Ferienhaus/wohnung abschließen.


Als Testsieger bei Finanztest (06/2012) bietet  TravelSecure® bereits ausgezeichnete Bedingungen.

Zum Abschluss einer Versichung auf das Logo   TravelSecure® klicken und Rechnungsbetrag des Hauses parat haben.

_______________________

ab Mai 2009 - TravelSecure verkürzt Abschlussfristen
Mehr Flexibilität und Sicherheit in der Reiserücktrittskostenversicherung


Planungsstress war gestern. Jetzt können Ihre Kunden entspannt ihren Urlaub buchen – ohne Zeitlimit beim Abschluss einer Reiserücktrittkostenversicherung. Denn TravelSecure hat die Abschlussfristen gesenkt. Des Weiteren sind Ihre Kunden seit Inkrafttreten des neuen Tarifs von TravelSecure noch besser vor unerwartetem Reiserücktritt abgesichert.

Themen:

1. Verkürzte Abschlussfristen für Reiserücktrittskostenversicherung
2. Umfassende Absicherung vor unerwartetem Reiserücktritt


1. Verkürzte Abschlussfristen für Reiserücktrittskostenversicherung

Mit TravelSecure als Partner bieten Sie Ihren Kunden jetzt mehr Freiheit und weniger Stress – schon vor Antritt der Urlaubsreise. Wie das geht? Wir haben für Sie und Ihre Kunden unsere Abschlussfristen für die Reiserücktrittskostenversicherung verlängert.

Bisher hatten Urlauber, die sich vor unerwartetem Reiserücktritt absichern wollten, nach ihrer Reisebuchung maximal 42 Tage Zeit, um die Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Wurde dieser Zeitraum überschritten, hatten Ihre Kunden im Falle eines Ernstfalles das Nachsehen.
Ab sofort ist das anders: Ihre Kunden können sich jetzt bis 30 Tage vor Reiseantritt Zeit lassen, um bei Ihnen eine Reiserücktrittskostenversicherung von TravelSecure abzuschließen. Sollte Ihr Kunden innerhalb der 30 Tage vor Reiseantritt noch eine Reise buchen (z.B. Last-Minute-Reisen) kann die Reiserücktrittskostenversicherung noch am Buchungstag bzw. am nächsten Tag abgeschlossen werden. So gewinnen Sie als Vermittler noch mehr Vertrauen bei Ihren Kunden, weil Sie schon vor dem Urlaub für weniger Stress und erholsame Vorfreude auf die Reise sorgen.

Informieren Sie sich unter www.travelsecure.de oder telefonisch bei unserem Service unter 0931-2795-270.


2. Umfassende Absicherung vor unerwartetem Reiserücktritt

Neben den verkürzten Abschlussfristen hat sich für Sie und Ihre Kunden auch bei den Konditionen unserer Reiserücktrittsversicherung einiges getan: Unter anderem haben wir die Gründe für einen Reiserücktritt erweitert und die Altersgrenze aufgehoben. Was sich noch alles geändert hat, lesen Sie hier:

Sicher ist günstig : Die reine Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbehalt gibt es bei TravelSecure jetzt schon ab 10 Euro.

Sicherheit für jedes Alter: Mit der Reiserücktrittskostenversicherung von TravelSecure können sich jetzt auch reisefreudige Senioren über 69 Jahren ohne Beitragszuschlag vor unerwartetem Reiserücktritt absichern. Wir haben die Altersbegrenzung aufgehoben.

Mehr Gründe für Reiserücktritt: Wir übernehmen die Kosten bei Reiserücktritt jetzt auch bei Prothesenbruch, Nichtversetzung in der Schule, Arbeitsplatzwechsel oder Antritt einer neuen beruflichen Tätigkeit.

Mehr Leistung bei Reiseabbruch: TravelSecure springt jetzt auch ein, wenn eine Naturkatastrophe am Urlaubsort einen Rückflug verhindert. Die Versicherungssumme ist auf 3000 Euro maximiert.

Sie möchten sich ausführlicher über die verkürzten Abschlussfristen und die Änderungen in der Reiserücktrittsversicherung informieren? Unser Service beantwortet unter 0931-2795-270 gerne Ihre Fragen. Weitere Informationen finden Sie auch online unter www.travelsecure.de.


Viele Grüße

Ihr TravelSecure - Team


Impressum
TravelSecure die Reiseversicherung der Würzburger Versicherungs-AG
Bahnhofstr. 11
97070 Würzburg

Link anklicken Rechnung wg. Rechnungsbetrag holen und Versicherung abschließen:

Anhang

Mehr Bilder


Eingetragen am Samstag, 22. August 2009